Aktuelles

Einladung zur Hauptversammlung 2019

Lieber Mitglieder,

hiermit laden wir Euch zur jährlichen Mitgliederversammlung am 24.02.2019 um 18 Uhr im Sudhaus (Am Gelskamp 15a, 32758 Detmold)  ein.

Alle Details findet Ihr unter diesem Link.

Der Vorstand.

Kordula Hütte - Ein Nachruf

Wir vermissen dich!
Kordula Hütte

Seit 22 Jahren hat Sie unser Vereinsleben bereichert.
Ob bei der Vorstandsarbeit, als Kindertrainerin oder als Trainingskumpel...
Sie war eine Kämpferin und hat die gestellten Herausforderungen immer mit positiven Gedanken angenommen und gemeistert.

Zu früh und viel zu plötzlich bist du von uns gegangen.

Was bleibt sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann.

Deine Vereinskollegen
vom Sandokai Detmold e.V.

Kordula Hütte

Erfolgreiche Kyu-Prüfungen

Zum Jahresabschluss legten noch einige unsere jungen Karateka erfolgreich ihre Prüfung zum nächsten Kyu-Grad ab. Die Prüfer Philipp Loyek, Thomas Näther und Ulf Biewusch waren mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Neuer Trainingsplan / Hallenplan

Nach den Herbstferien gilt der aktualisierte Trainingsplan. Die Bachschule ist weiterhin nicht für unsere Zwecke nutzbar, sodass nochmals Änderungen an den Trainingszeiten und -Stätten vorgenommen werden mussten. Wir bitten darum, eventuelle Änderungen dem Trainingsplan zu entnehmen (HIER).

Weiterhin kann das Eltern-Kind-Turnen nach den Ferien wieder stattfinden, was uns natürlich sehr freut. 

Für alles weitere gelten wie üblich die Auskünfte der jeweiligen Trainer.

Eltern-Kind Turnen fällt bis auf weiteres aus!

Leider hat sich die Trainerin für das Eltern-Kind Turnen (Dienstags 16:00 - 17:00 Uhr) entschlossen das Training in unserem Verein nicht mehr weiterzuführen. Daher muß das Training bis auf weiteres ausfallen.

 

Lehrgang mit Luca Valdesi in Bad Oeynhausen

Schon mal als kleine Erinnerung für nächstes Jahr!

Lehrgang mit Luca Valdesi

Eltern-Kind Turnen geht nach den Ferien weiter

Gute Neuigkeiten für das Eltern-Kind Turnen: Wir haben eine neue Trainerin gefunden die nach den Sommerferien mit dem Training weitermacht.

Detmolder Karatejugend erfolgreich bei Bezirksmeisterschaft

Im wahrsten Sinne des Wortes einen langen Weg zur Bezirksmeisterschaft hatten die Jugend- und Kinder-Karatekas des Sandokai Detmold e.V., die dieses Jahr in Emsdetten statt fand. Die sieben Wettkämpferinnen und Wettkämpfer zwischen neun und 14 Jahren stellten sich in den Disziplinen Kumite (Zweikampf), Kata (Formenlauf) und Team-Kata der westfälischen Konkurrenz. Der Kader um Trainer Thomas Näther und Jens Wenderoth erreichte dabei insgesamt drei Gold-, vier Silber- und sechs Bronze-Medaillen.

Für die Disziplin, der im Dreier-Team ausgeführten Team-Kata, kooperierte der Sandokai mit dem Lemgoer Dojo. Im gemeinsamen Trainingsaustausch, unterstützt vom Lemgoer Trainer Stefan Krause, studierten die Sportlerinnen die zwei benötigten Teildisziplinen ein. Im ersten Teil wird zu dritt eine Kata synchron präsentiert, die sich als festgelegte, kämpferische Choreografie bezeichnen lässt. Kämpft das Team im ersten Teil noch gegen imaginäre Gegner, wird im zweiten, sogenannten Bunkai-Teil die konkrete Anwendung der Kata als Schaukampf aufgeführt. So vorbereitet, startete das Team-Lippe mit Margritt Näther, Nicole, Marina, Doreen Eggert und Maya Schirpke in der Klasse U14 und sicherte sich den zweiten Platz.

In den Klassen U10 und U12 konnte der Sandokai gleich drei Bezirksmeister hervorbringen. Lenn Gehrt sicherte sich in seiner ersten Turnierteilnahme den ersten Platz in der Kategorie Kata U10 männlich. Marlén Wolfrum holte in der in der Zweikampfdisziplin Kumite Gold in U10 weiblich. Kai Unland-Boianov erstritt den dritten Meistertitel in der Klasse Kata männlich U12. Mit einem weiteren Turnierdebut erreichte Lisa einen tollen dritten Platz in U12 weiblich.

 

 Maya Schirpke mit einem Mawashigeri Fußtritt zum Kopf im Zweikampf Kumite.

Maya Schirpke mit einem Mawashigeri Fußtritt zum Kopf im Zweikampf Kumite.

 

Das Sandokai Wettkampfteam v.l.n.r.: Trainer Kata Thomas Näther, Maya Schirpke, Marlén Wolfrum, Doreen Eggert, Lenn Gehrt, Margritt Näther, Marina, Kai Unland-Boianov, Nicole, Lisa und Trainer Kumite Jens Wenderoth.

Das Sandokai Wettkampfteam v.l.n.r.: Trainer Kata Thomas Näther, Maya Schirpke, Marlén Wolfrum, Doreen Eggert, Lenn Gehrt, Margritt Näther, Marina, Kai Unland-Boianov, Nicole, Lisa und Trainer Kumite Jens Wenderoth.